Standort

Produkte ➝ Zugfedern

Zugfedern

Zugfedern finden in vielen Bereichen des täglichen Lebens ihre Anwendung. An jedem Trampolin und an vielen Garagentoren sind sie für jedermann sichtbar. Im Verborgenen ziehen sie die Bremsbacken in einer Trommelbremse zurück, lassen die Fliehkraftkupplung einer Motorsäge erst ab einer bestimmten Drehzahl eingreifen oder halten einen Kofferraumdeckel geöffnet.

Wir produzieren Zugfedern vollautomatisch im Drahtstärkenbereich von 0,45 – 2,5 mm. Im Drahtstärkenbereich zwischen 0,45 und 1,6 mm haben wir die Möglichkeit, Federn mit deutschen, englischen oder Haken-Ösen mit sehr hoher Produktionsgeschwindigkeit zu fertigen. Die äußeren Dimensionen werden zu 100% mit einer Kamera überwacht. Dabei können die ungespannte Länge Lo, die Ösenhöhe Lh1 und Lh2, der Ösenausschnitt m1 und m2 und der Außendurchmesser De vermessen und gegebenenfalls sortiert werden. Für komplizierte Ösenformen bis zu einer Drahtstärke von 2,5 mm stehen unsere modernen CNC-Biegeautomaten zur Verfügung.

Als Zugfedern Hersteller unterstützen wir Sie gerne bei der Konzipierung geeigneter Federn für Ihren Anwendungsfall und entwickeln in enger Zusammenarbeit mit Ihnen einen Prototyp, bevor wir zur Serienfertigung übergehen. Einbausituationen und Lebensdauerforderungen werden dabei genauso berücksichtigt wie eine kostengünstige Fertigung.

Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder rufen Sie uns an und wir finden mit Hilfe Ihrer schon vorhandenen Entwürfe oder Ihrer Einbaudaten die passende Lösung. Gerne schauen sie auch in unsere Entwicklungsunterstützung für Zugfedern, die Ihnen zur Vorbereitung auf die Auslegung eine geeigneten Zugfeder helfen kann.

Anwendungsbeispiele Zugfedern

  • Schaltrelais im Anlagen- und Gerätebau
  • Fliehkraftkupplung z.B. für eine Motorsäge
  • Kupplungsnachstellungen im Fahrzeugbau
  • Garagentorfedern
  • Klappmechanismen wie Bettkästen, Türfedern in Geschirrspülern
  • Federung von Kinderwagen u.v.m.

Zugfedern Sonderformen

  • Kegelförmige oder doppelkonische Federkörper
  • Taillenfedern
  • Tonnenfedern
  • Federn mit Einschraubstücken

Einblick in die Fertigung von Zugfedern

Automatische Zugfedern-Fertigung auf einer CNC-Maschine MEC.

Die Ösenhöhe und der Ösenausschnitt der Zugfedern werden zu 100% kameraüberwacht. Neben Hakenösen können sowohl deutsche als auch englische Ösen in hoher Geschwindigkeit vollautomatisch gefertigt werden.

Weitere individuelle Anforderungen

Material

Wir verarbeiten patentierte Federdrähte nach DIN EN 10270 wie z.B. SH/DH mit phosphatierter oder verzinkter Oberfläche. Außerdem unterschiedliche nicht rostende Drähte wie 1.4310, 1.4401 oder 1.4568.


Zugfedern - Materialien

Verwendung von Einschraubstücken

Bei dynamisch belasteten Zugfedern schlagen wir die Verwendung von Einschraubstücken vor. Diese ermöglichen eine erheblich höhere Lastwechselzahl als normale gängige Ösen. Die Federn werden an diese Schraubstücke angepasst und anschließend endmontiert.

Zugfedern mit Einschraubstücken

Sonderverpackungen für Zugfedern

Unsere Zugfedern liefern wir als Schüttgut oder zur einfachen Weiterverarbeitung, wenn die Teile zum Verhaken neigen, auch gerne in Sonderverpackungen wie diese Blister.

Zugfedern - Sonderverpackungen
UP